Tipp: OneDrive kann keine für iCloud optimierten Fotos hochladen. Um die Optimierung zu deaktivieren, tippen Sie auf Einstellungen > iCloud > Fotos und deaktivieren Sie Speicher optimieren. Um die heruntergeladenen Dateien zu finden, wählen Sie im Fenster Downloads, der beim Starten des Downloads angezeigt wird, den Ordner Downloads öffnen aus. Wenn Ihr Browser Sie auffordert, wählen Sie Speichern oder Speichern unter aus, und navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem Sie den Download speichern möchten. (Einige Browser speichern einfach sofort in einem Downloads-Ordner auf Ihrem Computer.) Hinweis: Wenn Sie für die App mehrere Dateien auswählen, werden sie zusammen als einzelner ZIP-Ordner heruntergeladen. Alle Dateien werden in den App-Downloadordner (einen Unterordner im Ordner Downloads auf Ihrem Computer) heruntergeladen. Wenn Sie bei Windows-Smartphones mehrere Dateien auswählen, werden diese einzeln heruntergeladen. Alle Fotos und Videos von dem Gerät, das derzeit verbunden ist, werden hinzugefügt. Neue Fotos und Videos werden auch automatisch von Wechselgeräten hinzugefügt, die Sie in Zukunft verbinden. Fotos enthalten diese gängigen Bildformate: Ja, sie importieren einfach an einen anderen Ort auf Ihrem PC, dem Ordner “OneDrive/Pictures/Camera imports”. Öffnen Sie im Datei-Explorer “OneDrive” im linken Bereich. Da Ihre Fotos und Videos auf Ihren PC importiert und nicht nur in Ihren OneDrive-Speicher hochgeladen werden, können Sie auch im Offlinemodus mit ihnen arbeiten. Programme, die Sie zum Bearbeiten von Fotos und Videos verwenden, zeigen möglicherweise nicht standardmäßig Dateien in Ihrem OneDrive-Ordner an, daher müssen Sie möglicherweise die Schritte in diesen Programmen ausführen, um diesen Ordner einzuschließen.

Wenn Sie OneDrive auf Ihrem PC haben und ein Telefon, eine Kamera oder ein anderes Gerät anschließen, werden Sie möglicherweise gefragt, ob Sie Ihre Fotos und Videos von diesem Gerät zu OneDrive hinzufügen möchten. Hier sind Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu diesem Thema: Wählen Sie in der oberen Navigation Download aus. (Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Datei, das Foto oder den Ordner klicken und Download auswählen.) Hinweis: Wenn Sie regelmäßig aus einem freigegebenen Ordner herunterladen, können Sie freigegebene Ordner zu Ihrem eigenen OneDrive hinzufügen und synchronisieren. Wenn Sie mehrere Dateien oder Ordner auswählen und dann Herunterladen auswählen, beginnt Ihr Browser mit dem Herunterladen einer ZIP-Datei, die alle ausgewählten Dateien und Ordner enthält. Wenn Sie sich in einem Ordner befinden und Download auswählen, ohne Dateien oder Ordner auszuwählen, beginnt Ihr Browser mit dem Herunterladen aller Inhalte des Ordners. Es funktioniert mit Kameras, Telefonen, CompactFlash (CF) Karten, Secure Digital (SD) Karten, MiniSD-Karten, USB-Flash-Laufwerke und anderen Wechseldatenträgern, aber nur, wenn alle Dateien auf dem Gerät Fotos und Videos sind. Wenn Sie also ein Gerät wie ein USB-Flashlaufwerk verwenden, um Gruppen von Dateien zu verschieben und freizugeben, die nicht alle Fotos sind, werden die Fotos nicht zu OneDrive hinzugefügt. E-Mail-Support Wenn Sie weiterhin Hilfe benötigen, schütteln Sie Ihr mobiles Gerät, während Sie sich in der OneDrive-App befinden, oder senden Sie eine E-Mail an das OneDrive-Supportteam. Um OneDrive für den Support für die Arbeit oder die Schule von Ihrem PC oder Mac zu kontaktieren, wählen Sie das OneDrive-Symbol im Infobereich oder in der Menüleiste aus, und wählen Sie dann Mehr > Feedback senden > Ich mag nichts. Wenn Ihr Smartphone oder Tablet so eingestellt ist, dass Sie Ihre Kamerarolle auf OneDrive hochladen, müssen Sie diese Fotos und Videos nicht auch von Ihrem PC aus zu OneDrive hinzufügen. Wenn Sie dies tun, haben Sie zwei Kopien in verschiedenen Ordnern. Laden Sie die App für Ihr Gerät herunter.

Sie können sie erreichen, indem Sie von jedem Gerät mit einem Webbrowser, der mit dem Internet verbunden ist, auf die OneDrive-Website gehen. Sie können sie auch mithilfe der OneDrive-App auf einem Gerät mit Internetverbindung verwenden. Holen Sie sich OneDrive-Apps. Sie können Dateien und Ordner von OneDrive oder von SharePoint oder SharePoint Server 2019 mit nur wenigen Klicks auf Ihren Computer herunterladen. Suchen Sie Ihre heruntergeladenen Fotos oder Videos im Kamerarollenordner Ihres Geräts. Mit dem neuesten Update der OneDrive-App (Version 4.2) können Sie jetzt mehrere Dateien von OneDrive auf Ihr Telefon herunterladen. Um dies zu tun, folgen Sie diesen Schritten: Es ist ein bisschen hacky, aber viel von der Arbeit mit dem iPhone und iPad beinhaltet die Anpassung Ihrer Workflows, um das Beste aus ihnen zu bekommen. Sie können Verknüpfungen zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen und für den schnellen Zugriff andocken, und einige Dateien, z. B. Audio, können nach dem Öffnen des Webplayers direkt über das Freigabeblatt für die Verknüpfung freigegeben werden.