Überwältigend. Ich versuchte es und fand es überwältigend; auch habe ich viele Modelle heruntergeladen, um zu versuchen, aber Null Glück finden alle Installationsanweisungen, so dass das Programm unbenutzt und leer bleibt. Ich denke, es war mehr abbeißen, als ich mit diesem kauen konnte. Mehr Sehr wertvolle kostenlose Anwendung auch für Profis.. Kostenlose, aber sehr wertvolle Software mit vielen Funktionen. Ich benutze es für berufliche Zwecke über drei Jahre und ich bin sicher, dass ich es nie ändern. Jedes Update bringt neue Funktionen und Verbesserungen. Ich empfehle Blender für Produktvisualisierungen, Spiel 3D-Grafiken und Kunst. Auch können Sie Video bearbeiten, Compositing-Video mit 3D usw.

Positiv: niedrige Systemanforderungenfrei für professionelle Zwecke Cons: Physik-SimulationenMehr Blender enthält ein Rendering als Teil des Standardpakets. Das Rendering funktioniert in bestimmten Situationen und bei statischen Szenen gut. Es ist nicht so beeindruckend, wenn Animationen oder komplexe Szenen mit mehreren subtilen Lichtquellen und komplizierten Texturen gerendert werden. Glücklicherweise lässt sich Blender problemlos in externe Renderer integrieren. Darüber hinaus sind Plug-Ins verfügbar, die das, was Blender tun kann, erweitern können. Die Plug-Ins ermöglichen Blender, andere beliebte 3D-Dateiformate zu laden, Effekte wie Haare zu verarbeiten und einige Prozesse für Animationen zu automatisieren. Blender ist einer der besten kostenlosen 3D-Modellierer, die heute verfügbar sind, wenn Benutzer bereit sind, sich die Zeit zu nehmen, die Schnittstelle zu lernen. Es ist durchaus üblich, dass Menschen versuchen, Geld mit freier Software wie Blender zu verdienen. Als Ergebnis, nicht wenige Leute haben versucht, Blender zu verkaufen, wenn es tatsächlich ein freies Stück Software ist. Wenn Sie Leute sehen, die für dieses Programm aufladen, dann versuchen sie einfach, Sie dazu zu bringen, etwas zu kaufen, das kostenlos ist. Blender ist ein voll ausgestattetes 3D-Modellierungsprogramm. Es wird als Open-Source-Software vertrieben.

Dies bedeutet, dass die Anwendung kostenlos zu verwenden und herunterladen. Blender hat eine lange Geschichte. Es begann als kommerzielle Anwendung für die Erstellung von professionellen 3D-Grafiken und Animationen. Es wurde einige Jahre später in Open Source umgewandelt. Es wird jetzt von einem engagierten Team von Programmierern und 3D-Modellierungs-Community-Mitgliedern entwickelt und verbessert. Im Gegensatz zu den meisten anderen kostenlosen Modellierern verfügt Blender über den vollständigen Satz von Funktionen, die Sie normalerweise auf kommerziellen oder Branchenanwendungen sehen würden. Es gibt eine offizielle Website für dieses Programm, und die Website verfügt über kostenlose Versionen dieser Software. Es gibt keine kostenpflichtigen Versionen dieser Software, es gibt nur kostenpflichtige Add-ons von Drittanbietern, aber sie sind in den meisten Fällen unnötig. Der Hauptzweck von Blender besteht darin, Benutzern das Erstellen von 3D-Modellen zu ermöglichen. Es hat mehrere verschiedene Funktionen, die für die Konstruktion von grundlegenden geometrischen Formen wie Würfel und Kugeln ermöglicht. Es verfügt auch über Freiform-Vektor-Tools, die es ermöglichen, komplexe Formen von Grund auf neu zu erstellen. Es gibt logische Werkzeuge, die das Kombinieren, Ausschließen oder Ausführen anderer Vorgänge für Objektgruppen ermöglichen, um Geometrien zu bilden, die komplizierter sind.

Mehrere Werkzeuge in Blender machen es möglich, organische Formen schnell zu erstellen. Dies alles ist auf den typischen Modellierungswerkzeugen wie Extrudieren, Klonen und Spiegeln. Wirklich! Das Zeichnen direkt in einem 3D-Ansichtsfenster macht viel Sinn. Es eröffnet Storyboardern und 2D-Künstlern unübertroffene Workflow-Freiheit. Bestes 3D-Modellierungsprogramm aller Zeiten!.